WIMITZ BIER
GEFÄHRLICH EHRLICH

Alles begann mit zwei Reitern. Nach einem Wanderritt begegneten sie einem passionierten Braumeister, der für sich und seine Freunde daheim naturbelassenes Bier braute und die Reiter auf ein Bier einlud. Nach dem ersten Glas sagte der eine: „Seit Jahrzehnten habe ich nicht mehr so ein Bier getrunken!“ Und nach dem dritten Glas sprach der andere: „So lass auch uns Bier auf diese Weise brauen!“
Aus den zwei Reitern wurden vier Weggefährten, aus der Idee wurde eine Vision und aus der Vision die Wimitz Privatbrauerei. In den Wimitzgraben hat uns die Suche nach der Grundlage der Vision vom gefährlich ehrlichen, unverfälschten Biergeschmack geführt. Perfektes Quellwasser zum Brauen – sauber und sehr weich. Abgeschieden, inmitten unberührter Natur, wird hier nördlich von St. Veit seit 2011 mit viel Leidenschaft völlig naturbelassenes Bier gebraut.
Unserem Wachstum sind von Natur her Grenzen gesetzt, da wir nicht mehr brauen können, als unsere Quelle zu Tage bringt. Das macht es einfacher Unabhängig zu bleiben, unseren Prinzipien treu zu bleiben, unverfälschte Produkte anzubieten, jegliche Manipulation zu vermeiden und völlige Transparenz in unserer Brauerei zu bieten – einfach gefährlich ehrlich zu sein.


NATURBELASSEN
DER NATUR VERTRAUEN

Alles begann mit zwei Reitern. Nach einem Wanderritt begegneten sie einem passionierten Braumeister, der für sich und seine Freunde daheim naturbelassenes Bier braute und die Reiter auf ein Bier einlud. Nach dem ersten Glas sagte der eine: „Seit Jahrzehnten habe ich nicht mehr so ein Bier getrunken!“ Und nach dem dritten Glas sprach der andere: „So lass auch uns Bier auf diese Weise brauen!“
Aus den zwei Reitern wurden vier Weggefährten, aus der Idee wurde eine Vision und aus der Vision die Wimitz Privatbrauerei. In den Wimitzgraben hat uns die Suche nach der Grundlage der Vision vom gefährlich ehrlichen, unverfälschten Biergeschmack geführt. Perfektes Quellwasser zum Brauen – sauber und sehr weich. Abgeschieden, inmitten unberührter Natur, wird hier nördlich von St. Veit seit 2011 mit viel Leidenschaft völlig naturbelassenes Bier gebraut.
Unserem Wachstum sind von Natur her Grenzen gesetzt, da wir nicht mehr brauen können, als unsere Quelle zu Tage bringt. Das macht es einfacher Unabhängig zu bleiben, unseren Prinzipien treu zu bleiben, unverfälschte Produkte anzubieten, jegliche Manipulation zu vermeiden und völlige Transparenz in unserer Brauerei zu bieten – einfach gefährlich ehrlich zu sein.

UNABHÄNGIG
WESENTLICHES SELBST IN DIE HAND NEHMEN

Alles begann mit zwei Reitern. Nach einem Wanderritt begegneten sie einem passionierten Braumeister, der für sich und seine Freunde daheim naturbelassenes Bier braute und die Reiter auf ein Bier einlud. Nach dem ersten Glas sagte der eine: „Seit Jahrzehnten habe ich nicht mehr so ein Bier getrunken!“ Und nach dem dritten Glas sprach der andere: „So lass auch uns Bier auf diese Weise brauen!“
Aus den zwei Reitern wurden vier Weggefährten, aus der Idee wurde eine Vision und aus der Vision die Wimitz Privatbrauerei. In den Wimitzgraben hat uns die Suche nach der Grundlage der Vision vom gefährlich ehrlichen, unverfälschten Biergeschmack geführt. Perfektes Quellwasser zum Brauen – sauber und sehr weich. Abgeschieden, inmitten unberührter Natur, wird hier nördlich von St. Veit seit 2011 mit viel Leidenschaft völlig naturbelassenes Bier gebraut.
Unserem Wachstum sind von Natur her Grenzen gesetzt, da wir nicht mehr brauen können, als unsere Quelle zu Tage bringt. Das macht es einfacher Unabhängig zu bleiben, unseren Prinzipien treu zu bleiben, unverfälschte Produkte anzubieten, jegliche Manipulation zu vermeiden und völlige Transparenz in unserer Brauerei zu bieten – einfach gefährlich ehrlich zu sein.